Zeit Punkt Lesen

Mo, 1. April 9:00 Uhr: Workshop "Wer, wie, was ist die EU?"
Di, 2. April 9:00 Uhr: Workshop "Wer, wie, was ist die EU?"

Mi, 3. April 9:00 Uhr: Workshop "Wer, wie, was ist die EU?"

Do, 4. April 9:00 Uhr: Workshop "Wer, wie, was ist die EU?"
© Daniela Matejeschek

Zeit Punkt Lesen das sind Kathrin Zirbs und Klara Bachinger.

Die 2007 vom Land Niederösterreich ins Leben gerufene Leseinitiative Zeit Punkt Lesen hat sich der Vermittlung einer bunten und lebendigen Lesekultur verschrieben.

Zeit Punkt Lesen arbeitet unter dem Motto „Lesen ist mehr“ mit einem erweiterten Lesebegriff und setzt sich mit kreativen Ansätzen für eine nachhaltige Stärkung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz ein. Lese-, und damit auch Sprachförderung, bedeutet für Zeit Punkt Lesen, die vielfältigen Formen und Formate von Lesen für alle Generationen erlebbar zu machen. Freude und Spaß am Lesen stehen dabei im Mittelpunkt.

Fördern, Forschen & Fortbilden und Vermitteln bilden die drei Säulen der Arbeit von Zeit Punkt Lesen.

Zeit Punkt Lesen ist ein Programm der Abteilung Leseförderung der NÖ KREATIV GmbH, einem Betrieb der KULTUR.REGION.NIEDERÖSTERREICH.

www.zeitpunktlesen.at

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden