Robert Klement

Mo, 1. April 9:00 Uhr: Lesung "Krimikids - Stimme in der Finsternis"
Fr, 5. April 8:30 Uhr: Lesung "70 Meilen zum Paradies"
9:45 Uhr: Lesung "Krimikids - Stimme in der Finsternis"
© Robert Klement

Geboren 1949 in St. Pölten. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Hauptschullehrer begann er, Reportagen für Zeitungen und Magazine („Profil“) zu schreiben. Außer Hörspielen verfasste er auch ein Bühnenstück, das am Landestheater St. Pölten uraufgeführt wurde. Er lebt als freier Schriftsteller in St.Pölten.
Seit 1986 veröffentlichte er mehr als 20 Bücher. Seine an Tatsachen anknüpfenden Romane beruhen auf genauen Recherchen. Seine Studienreisen führen ihn von Alaska bis Neuseeland, von Kuba bis zu den Philippinen. 2007 erhielt er den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis.

http://www.robertklement.com/


Einige Titel, erschienen den Verlagen DACHS, JUNGBRUNNEN, PATMOS, SAUERLÄNDER, RESIDENZ, G&G:
Video-Haie küsst man nicht
7 Tage im Februar
Die Spur des Schneeleoparden
Hilfe Fernsehvampire
70 Meilen zum Paradies (Österreichischer Jugendbuchpreis)
Ein Schloss in Schottland (Neuauflage 2007)
Das Todesriff
Die Ruine des Schreckens
Alice – Stimme aus dem Feuer
Halbmond über Rakka – Verführung Dschihad
Entführt – Allein mit der Angst
Warte bis die Nacht anbricht
Krimikids - Stimme in der Finsternis

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden