Martin Prinz

Do, 4. April 10:00 Uhr: Lesung & Diskussion "Die unsichtbaren Seiten"

Geboren in Wien und aufgewachsen in Lilienfeld in Niederösterreich. Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik. Sein Debütroman „Der Räuber“ erschien 2002 bei Jung und Jung. Es folgten weitere Romane und Preise, wie zB. der Anerkennungspreis
für Literatur des Landes Niederösterreich (2000), Österreichische Autorenprämie 2002, Förderungspreis für Literatur der Stadt Wien (2002) 

Einige Titel, erschienen bei JUNG UND JUNG, C. BERTELSMANN und INSEL-VERLAG:
Der Räuber
Ein Paar
Über die Alpen
Die letzte Prinzessin
Die unsichtbaren Seiten

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden