Caroline Ronnefeldt

Fr, 5. April 9:45 Uhr: Lesung "Familie Eilig zieht um"
10:55 Uhr:  Lesung "Quendel"

Geboren 1964 in Essen/Deutschland. Studium der Kunstgeschichte und Illustration. Lebt und arbeitet als freie Illustratorin in der Hansestadt. Weil sie es schon immer schwierig fand, sich zwischen Zeichnen und Schreiben zu entscheiden, hat sie in ihren Büchern beides miteinander verbunden. „Quendel“ ist ihr erster Roman. Die Geschichte dieser erfundenen Welt ist über Jahre entstanden und entwickelt sich immer weiter. 

Titel erschienen bei ANNETTE BETZ und UEBERREUTER:
Familie Eilig zieht um
Familie Eilig feiert das Frühlingsfest
Quendel

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden