Lottaleben & Theater Nuu

Di, 8. November
10:00 Uhr: Theater/Musik/Performance "Fliegen lernen"
Mi, 9. November 10:00 Uhr: Theater/Musik/Performance "Fliegen lernen"
Do, 10. November 10:00 Uhr: Theater/Musik/Performance "Fliegen lernen"
Fr, 11. November 10:00 Uhr: Theater/Musik/Performance "Fliegen lernen"
© Benjamin Wahl

Die Gemeinschaftsproduktion Fliegen lernen von LOTTALEBEN und theater.nuu wurde 2019 mit dem STELLA-Darstellender. Kunst. Preis für junges Publikum ausgezeichnet. LOTTALEBEN entwickelt Performances und Theaterstücke für junge Menschen.
Die Gruppe bestehend aus Performer*innen verschiedener Hintergründe nimmt Anleihen aus zeitgenössischem Tanz, Sprechtheater und Performances und entwickelt daraus gemeinsam sinnlich erfahrbare und lustvolle Stücke. Die Produktionen zeichnen sich durch ihre unkonventionelle Bühnenkonzepte, ihre persönliche Zugänge, ihren Fokus auf den Körper und der Einbeziehung des Publikums aus. Damit bespielt LOTTALEBEN den Dschungel Wien, nationale & internationale Festivals wie auch Schulen.

REGIE Sarah Gaderer, Laura Nöbauer
MUSIK Fräulein Hona
BÜHNE UND KOSTUM Laura-Lee Röckendorfer
SPIEL UND STÜCKENTWICKLUNG Emmy Steiner, Magdalena Plöchl

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden